Verwendung von Prosteriel in Büros, Arbeitsplätzen

Laut einer Studie, die in Großbritannien durchgeführt wurde, hat man festgestellt, dass in Büroräumen die unverzichtbare Technologie unserer heutigen Zeit - der Computer - 400 Mal mehr schmutziger ist und mehr Bakterien beherbergt als eine Toilettenbrille. Man hat festgestellt, dass sich auf den Computer-Tastaturen durchschnittlich 7500 Arten von Keimen tummeln. In einer Umgebung, wo sich alleine auf der Tastatur 7500 Arten von Keimen befinden, wird trotz regelmäßiger Reinigung die Existenz von Millionen von Bakterien nicht ausgeschlossen werden.

In Ihren Arbeitsplätzen gibt es viele andere Situationen, in denen Sie außer über Büromaterial noch über andere Dinge mit Bakterien in Kontakt kommen können, zB durch den Kontakt mit Bargeld, einer benutzten Serviette, usw. Zum Beispiel: zwischenmenschliche Beziehungen und Kommunikation sind im Geschäftsleben sehr wichtig.

Alleine der Handschlag als eines der wichtigsten Symbole für Vereinbarungen, Begrüßungen und Geschäftsbeziehungen, bietet eine Quelle für die Verbreitung von Bakterien von Hand zu Hand. Weil Sie nicht wissen können, ob die Hände von Menschen in ihrem Arbeitsumfeld, mit denen Sie durch Händedruck in Kontakt kommen, sauber sind, wird die Verwendung von Prosteriel in Büros eine effektive Maßnahme zur Verhinderung von Krankheiten sein.

Dank des Desinfektionsmittels, das in Ihre Hand abgegeben wird, werden Sie in einem hygienischeren Umfeld in Ruhe arbeiten können, ohne sich weiter Sorgen über die Übertragung von Bakterien durch Türgriffe oder Menschen machen zu müssen.